Perifit Pump | Verbindungsstück für Milchpumpen

Angebot€16,99

👍 Ersatzteil für die Perifit Pump: mit diesem Ersatz-Verbindungsstück können Sie die Flasche an die Perifit Pump Milchpumpe anschließen

Für Perifit Pump entwickelt: das geschlossene System verhindert den Rückfluss der Milch und schützt Ihre Pumpe

🍼 Für Säuglinge geeignet: lebensmittelechte, hochwertige BPA-freie Materialien für Ihr Baby

💦 Leicht zu reinigen: spülmaschinenfest, für die einfache Hygiene und Wartung

❤️ Optimale Leistung: das Verbindungsstück gewährleistet eine optimale Leistung der Milchpumpe für 6 Monate.

30-tägige Probezeit

Unbeschwert testen dank 30-tägiger Geld-zurück-Garantie

Kostenloser Versand

Genießen Sie kostenlosen Versand und Rückversand

Customer Reviews

Based on 58 reviews
67%
(39)
19%
(11)
12%
(7)
0%
(0)
2%
(1)
A
Anonym (Germany)
Gute Pumpe mit ein paar Einschränkungen

Ich benutze die Pumpen (habe direkt 2 davon bestellt) jetzt ca einen Monat und konnte sie ausgiebig testen. Grundsätzlich ist die pumpleistung genau so stark, wie die Pumpleistung der stationären Pumpe, die Pumpen passen in den BH (dezent ist es aber definitiv nicht, stört mich aber nicht weiter), sie sind verhältnismäßig leise und die Akkuleistung ist auch gut.
Jetzt zu den negativen Dingen:
- nach 3 Wochen in Benutzung (mehrmals am Tag) muss ich beide pumpen immer fest zusammendrücken damit sich das Vakuum aufbaut und dann mit Panzerband festkleben. Für 200€ hätte ich erwartet dass die Teile nicht so schnell „ausleihern“
- Die Auffangbehälter sind eine absolute Fehlkonstruktion: Punkt eins, die Skala ist schlicht und ergreifend falsch! Punkt zwei, das Umgießen in die Flasche klappt nur, wenn die Behälter nicht sehr voll sind, ansonsten verschüttet man immer ein wenig der kostbaren Milch. Punkt drei, durch die Form der Behälter bleibt immer ein kleiner Rest Milch drin.

Alles in allem eine Pumpe die mir den Alltag erleichtert, da ich beide Hände frei habe und mich um mein Baby, Haushalt usw kümmern kann die aber einige Schwachstellen aufweist

L
Laura (Germany)
Sehr gut

Die Pumpe hält was sie verspricht und wenn sie richtig im BH sitzt, ist sie super effizient. Nur schade ist, dass die App null hält was sie verspricht. Die ml Anzahl stimmt nie mit der tatsächlichen Menge überein. Sie weicht nicht nur ein bisschen ab, das funktioniert einfach gar nicht. Sehr schade, weil man dann doch immer am BH rummacht und guckt, ob’s läuft und wie viel kommt. Aber im Großen und Ganzen eine Kaufempfehlung. Für den Preis ist sie echt gut!

A
Anastasija (Germany)
Gute Pumpe mit Nachteilen

Vorteile:
-tragbare Pumpe, so bequem wie es halt möglich ist. (Die Pumpe ist schon ziemlich groß, sodass man sie sicherlich nicht diskret tragen kann, das wollte ich aber auch gar nicht.
-Man kann sie definitiv tragen und dabei den Haushalt machen, das Baby wickeln, Wäsche aufhängen etc. pp. Das war mir wichtig, da ich kaum hinterhergekommen bin, wenn ich mich alle 2 Stunden für 20 Min hinsetzen musste zum pumpen.
-Die abgepumpte Milchmenge war nicht weniger als mit der Pumpe aus der Apotheke.
-Coole App
-Das Supportteam ist sehr engagiert.

Nachteile:
-ich persönlich habe die Pumpe zurück geschickt, da die Reinigung der vielen Kleinteile nach dem Abpumpen viel zu lange dauert. Die Pumpe besteht tw. aus kleinen Ringen etc.
Die sorgfältig auswaschen, abtrocknen dauert dann auch rund 20 Minuten. Die Milchbehälter haben eine zu verkapte Form, sodass man ständig nicht die ganze Milch rausbekommt und mehrere ml am Tag verliert. Entsprechend sind auch die doof zu Reinigen.

V
VB (Germany)
Gute Pumpe

Die Pumpe gefällt mir gut, tut was es soll. Minuspunkt ist die Anzeige der Milchmenge in der App, die stimmt oft nicht. stört mich aber nicht, da ich die App nicht nutze.

Ich würde die Pumpe gerne weiterempfehlen.

J
Jenny-Kerstin Bauer (Austria)

Perifit Pump | Freihändige BH-Milchpumpe

O
Olga (Germany)
Leichte Handhabung und super effektiv

Bin sehr zufrieden. Gefällt mir deutlich besser als meine Pumpe davor.

A
Anonym (Germany)
Super

Deutlich angenehmeres Tragegefühl als bei Pumpen mit Hartplastikaufsatz. Allerdings habe ich noch nicht ganz raus, wie die Perifit im BH richtig gut sitzt, ohne direkt zu fest oder wieder zu locker anzuliegen (laut den Vergleichsbildern). Sie erleichtert aber sehr den Alltag, da man die Hände einfach frei hat und alles mögliche währenddessen erledigen kann 👍🏻

M
Miriam Theobald (Hong Kong)
Eigentlich grosser Fan

Eigentlich bin ich ein grosser Fan der Perifit Milchpumpe - endlich bin ich nicht mehr an das Kabel gebunden und flexibel.
Auch die App finde ich trotz Bugs prinzipiell sehr gut durchdacht.
Aber trotz korrekter Reinigung hat sich das Plastik des Auffangbehälters verzogen, sodass ich einen neuen kaufen musste. Und 30€ extra für ein Ersatzteil zu zahlen, was aufgrund eines Produktfehlers kaputt gegangen ist, finde ich schon sehr ärgerlich.

E
Elke W. (Germany)
Gut mit Schwächen

Die Pumpe an sich ist gut und vereinfacht das Milchabpumpen. Sehr gut ist das Zusammenspiel mit der App, sodass man weiß, wie lange man pumpt, theoretisch wie viel Milch gepumpt wurde und die Modi ändern kann. Punkteabzug gibt es dafür, dass die geschätzten Milchmengen häufig null hinkommen. Auch die aufgedruckte Skala ist schlicht falsch. Nach dem Umkippen in Becher zum Trinken oder Einfrieren sind fast 20 ml weniger da. Ich fände es außerdem praktisch, wenn beide Milchpumpen im gleichen Rhythmus abpumpen und nicht kurz versetzt. Dafür muss man aber manuell sorgen. Praktisch wäre auch einen Timer stellen zu können à la hör nach 15 Minuten auf zu pumpen. Das Werbeversprechen jederzeit abpumpen zu können ohne dass es jemand merkt, ist Quatsch. Das Handy filtert die Geräusche nicht raus (Zoom Gott sei Dank schon) und die Pumpe ist trotzdem noch so groß, dass sie definitiv nicht unauffällig getragen werden kann.

J
Julia H. (Austria)
Perifit Pump

Die Pumpe ist bequem zu tragen, hält gutes Vacuum und ist leise. Außerdem ist sie einfach in der Anwendung und gut zu reinigen. Allerdings ist die Saugleistung eher mäßig. Mit meiner Handpumpe erziele ich in kürzerer Zeit eine größere Menge Milch. Auch die Verbindung mit dem Handy funktioniert bei mir nur schlecht und die angezeigte Milchmenge stimmt nicht mit dem Handy oder einem Maßbecher überein.