1. Reinigen Sie Ihr Perifit und Ihre Hände

Waschen Sie Ihr Perifit mit warmem Seifenwasser. Gründlich abspülen.

Ihr Perifit ist wasserabweisend, sollte aber nicht untergetaucht oder in der Badewanne verwendet werden.

Bitte waschen Sie sich auch Ihre Hände, da diese in Kontakt mit dem Genitalbereich kommen.

Wenn Sie zu Harnwegsinfektionen neigen, empfehlen wir Ihnen, auch die Haut um den Anus und den Genitalbereich zu waschen. Dadurch wird verhindert, dass beim Einführen oder Herausziehen des Perifits eine Infektion ausgelöst wird.

 

2. Schalten Sie Ihr Perifit ein

Schalten Sie Ihr Perifit mit sauberen Händen durch Drücken der EIN/AUS-Taste ein. Sie sollten ein Klickgeräusch hören.

Wenn Ihr Perifit eingeschaltet ist, blinkt die grüne LED.

 

3. Führen Sie Ihr Perifit ein

Legen Sie sich bequem hin, die Knie angewinkelt und die Beine leicht gespreizt. Führen Sie das Perifit in Ihre Vagina ein.

Die beiden kieselsteinförmigen Sensoren werden in Ihre Vagina eingeführt, während die weiße Blende und das Kabel draußen bleiben.

The two pebble-shaped sensors go inside your vagina and the white collar and wire remain outside.

 

 

Die weiße Blende muss so auf der Achse von vorne nach hinten angeordnet sein, dass die EIN/AUS-Taste auf Ihre Klitoris und die LED-Lotusblume auf Ihren Anus gerichtet ist.

 

Wenn sich das Einführen des Perifits unangenehm anfühlt, verwenden Sie ein wenig Gleitmittel auf Wasserbasis.

4. Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Smartphone und starten Sie die Perifit-App

Aktivieren Sie Bluetooth über das Menü Ihres Smartphones oder Tablets.

Starten Sie die Perifit-App, befolgen Sie die Aktivierungshinweise und öffnen Sie die Registerkarte Training.

5. Aktivieren Sie ein Programm und beginnen Sie mit dem Training

Hier haben Sie folgende Möglichkeiten:

1- Das Programm Ihrer Wahl aktivieren Sie, indem Sie durch seitliches Wischen das gewünschte Trainingsprogramm aus dem Karussell auswählen
2- Test starten, und so herausfinden, welches Trainingsprogramm am besten für Sie geeignet ist.
3- Den Übungsmodus starten und so eigenständig (Biofeedback) üben.

 

5.1 Ein Programm aktivieren

Wenn Sie das richtige Programm für sich gefunden haben, können Sie es direkt im Trainingsprogramm- Karussell auswählen und starten.

Tippen Sie dann auf Starten, um sich mit Ihrem Perifit zu verbinden und ein Spiel zu spielen.

Wenn Sie den Test starten möchten, streichen Sie im Trainingsprogramm-Karussell nach links zurück, bis Sie den Test gefunden haben

 

 

 

5.2 Test starten

Wenn Sie nicht wissen, welches Trainingsprogramm am besten zu Ihnen passt, wählen Sie Test starten aus. Auf der Grundlage Ihrer Inkontinenzsymptome wird Ihnen das für Sie beste Programm vorgeschlagen. Aktivieren Sie dieses Programm und tippen Sie oben auf der Registerkarte Training auf die Schaltfläche Starten, um sich mit Ihrem Perifit zu verbinden und ein Spiel zu spielen.

 

5.3 Übungsmodus starten

Wenn Sie den Übungsmodus starten, verbindet sich die App mit Ihrem Perifit und Sie können eigenständig ausprobieren und üben (Biofeedback).

 

Versuchen Sie, Ihre Beckenbodenmuskulatur anzuspannen, so würden Sie Blähungen oder den Harnfluss zurückhalten (aber machen Sie es sich nicht zur Gewohnheit, dies beim Wasserlassen zu tun, da es das Risiko einer Harnwegsinfektion erhöht).

 

Wenn Sie Ihre Beckenbodenmuskeln entspannen, sollten Sie sehen, wie sich die Linie zum oberen Bildschirmrand und dann nach unten bewegt.